#1

Notfall vom 13.12.2016: Aufnahme dreier Geschwister aus "Geigelwurf"

in Notfallberichte 08.01.2017 17:27
von Pflege_Sokrates • 197 Beiträge

Am 13. Dezember fanden drei hübsche Geschwister den Weg zur Hamsterhilfe Thüringen. Ihre Eltern wurden "aus geigel" zusammen gesetzt um zu schauen was passiert. Nur wenige Sekunden reichten aus um Nachwuchs zu zeugen.

Geboren sind sie ca. Mitte Oktober, den Erstkontakt zu uns stellte man Ende des gleichen Monats her. Wir berieten die Besitzer in Sachen Hamsterhaltung und machten ihn bewusst dass die Babys spätestens ab dem 28. Tag nach Geschlechtern getrennt werden müssen um weiteren Nachwuchs zu vermeiden. Einen Tag vor der Übernahme der Babys entschied man sich doch gegen die Abholung durch uns. Das war Mitte November.
Anfang Dezember entschied man sich dann doch noch die Tiere abzugeben. Also holten wir die Babys ab. Leider waren sie nicht wie erwartet getrennt. Das bedeutete, dass das Mädel Ebony womöglich schwanger war. Doch auch die ehemalige Besitzerin musste mir erneutem Nachwuchs rechnen.
Glücklicherweise legte uns Ebony keine kleinen Hamsterbabys unter den Baum, sodass sie ebenso wie ihre Brüder bereits auf Eigenheimsuche ist. Wir hoffen, dass alle schnell ein neues artgerechtes Zuhause finden.

Hier geht es zu den Anzeigen der Drei:
Ebony
Captain Earl
Erwin


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Antje B.
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 194 Themen und 333 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor