#1

Notfall vom 13.09.2016 - Rettung eines Goldhamsters aus Paarhaltung

in Notfallberichte 07.11.2016 19:48
von Pflege_Sokrates • 197 Beiträge

Unsere Haupt-Pflegestelle in Weimar hat am 13.09.2016 den kleinen Idefix verletzt bei seinen Ex-Besitzern in Ichtershausen bei Erfurt abgeholt. Er saß seit dem Vortag in der Transportbox, weil er am frühen Morgen gekauft und zu dem 1-jährigen Hamstermann der Familie dazu gesetzt, diesen sofort attackiert hat. Natürliches Verhalten sagen wir. Zur Strafe wurde er in die Box gesetzt und in die Ecke gestellt... In der Kleinanzeige hieß es: "muss dringend weg!!"

Idefix hatte eine große Wunde am Schnäuzchen, Verletzungen am Hinterteil und Bauch und ihm fehlte ein Stück Ohr.

In unserer Pflegestelle durfte er erstmal zur Ruhe kommen und genesen.

Hier geht es zu seiner Kontaktanzeige: Idefix


zuletzt bearbeitet 07.11.2016 19:49 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
HHTH

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Steffi
Besucherzähler
Heute war 1 Gast und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 198 Themen und 338 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HHTH



Xobor Forum Software von Xobor