#1

Notfall vom 10.10.2017 - Orchidee, eine gequälte Seele

in Notfallberichte 11.11.2017 12:35
von Pflege_Sokrates • 197 Beiträge

Ein erneuter Fall von "Hauptsache weg"

Mit den Gedanken bereits schon alles erlebt zu haben, fuhren wir am 10. Oktober zu einer unserer Rettungsaktionen nach Ostramondra im Landkreis Sömmerda. Dort erwartete uns jedoch eine bisher unbekannte Leidensgeschichte eines wunderhübschen Goldimädels. Orchidee wurde in ihrem Leben viel rumgereicht und hatte bereits 3 Vorbesitzer. Angefangen hat alles mit dem Kauf von zwei Tieren aus der Zoohandlung. Diese wurden zusammen in einem Miniknast gehalten. Die beiden stritten sich fürchterlich. Orchidee hatte vom Nacken bis zum Po kein Fell mehr. Sie war übersäht mit Wunden, Blutkrusten und Schwellungen. An Trennung der Tiere wurde allerdings vorerst nicht gedacht. Orchidee musste weg. In der Bekanntschaft wurde sie dann an unerfahrene Leute abgegeben. Die Wunden heilten zwar langsam aber das Fell wuchs nicht nach und Orchidee war nicht umgänglich. Im Gegenteil: Sie war aggressiv gegenüber ihren Besitzern die sie nach Monaten - den Hamster in der dunklen Ecke stehend, keine Beachtung schenkend und alle 3 Tage mal nach ihr schauend ihrem Dasein fristen lassend - innerhalb des Dorfes an eine Bekannte, die Orchidee im schlimmen Zustand sah, abgaben.

Diese dachte sie tue Orchidee etwas gutes, informierte sich halbwegs über die Hamsterhaltung und päppelte die Kleine wieder auf. Ihr Fell wuchs wieder und sie wurde auch zunehmend aktiver. Doch beißen tut sie immer noch. Für die Kinder der Familie deshalb uninteressant geworden stand sie zudem auch "nur noch im Weg rum". Ein Dreiviertel Jahr lang! Das hat nun ein Ende. Orchidee darf nun artgerecht leben, so wie sie und jedes Tier es verdient hat!

Man wusste weder das Geschlecht, noch das Alter der wunderhübschen Hamsterdame. Wir schätzen sie auf ca. 1 Jahr.

Orchidee wird erstmal zur Beobachtung in der Pflegestelle bleiben und wird nur an erfahrene Hamsterhalter mit dem Händchen für seelisch verletzte Hamster, vermittelt. Denn Orchidee braucht Aufmerksamkeit und vor allem Liebe.

Hier geht es zu ihrem Profil: Orchidee


zuletzt bearbeitet 11.11.2017 14:43 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eric Lubadel
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 198 Themen und 338 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor