#1

Notfall vom 30.07.2017: Aufnahme von 10 Hamstern aus Privat

in Notfallberichte 14.08.2017 21:36
von Pflege_Sokrates • 199 Beiträge

Am 30.07.2017 nahm die Pflegestelle Zausel insgesamt 10 Hamsterdamen von privat auf. Davon entfällt die Hälfte der Mädchen auf Mittelhamster und die andere Hälfte auf Dsungaren. Alle waren zum Zeitpunkt der Ankunft etwa 5 Wochen alt, sie dürfen daher noch einige Zeit zusammen wohnen bevor jede ihr eigenes Revier bezieht.
In der durchgeführten Testung zeigten sich leider alle Fellnasen positiv auf Darmparasiten, sodass sie ersteinmal ihre Wurmkur überstehen müssen. Diese ist schon in vollem Gange, sodass wir gerne schon Anfragen für die hübschen Damen annehmen.

Panem-Notfall:
- Rue *ausgezogen*
- Effie *verstorben *
- Primrose *verstorben *
- Cressida *ausgezogen*
- Katniss *ausgezogen*



Schokoriegel-Notfall:
- Mars
- Bounty *ausgezogen*
- Milky Way *ausgezogen*
- Twix *ausgezogen*
- Snickers *ausgezogen*


zuletzt bearbeitet 15.09.2017 20:38 | nach oben springen

#2

RE: Notfall vom 30.07.2017: Aufnahme von 10 Hamstern aus Privat

in Notfallberichte 26.08.2017 18:53
von Pflege_Sokrates • 199 Beiträge

Leider haben zwei der Zwergen-Babies die nötige Wurmkur nicht überstanden. Wir werden sie nie vergessen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Paw
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 214 Themen und 367 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Forum Software von Xobor